Kontakt

Zeller Bergland Tourismus e.V.

Schopfheimer Straße 3
79669 Zell im Wiesental

info@zeller-bergland.de

Tel.   07625 924092

Öffnungszeiten:

April - September (Mo-Fr)
9:00-12:00 Uhr & 14:30-16:30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

Oktober - März
Mo + Mi + Do + Fr 9:00-12:00 Uhr

Di 14.00-17.00 Uhr

Region und Orte

Im Zeller Bergland erwartet Sie eine zauberhafte Landschaft.

Diese Region im Südschwarzwald, mit dem Zentrum Zell im Wiesental, den Teilorten Adelsberg, Atzenbach, Gresgen, Mambach, Pfaffenberg, Riedichen und der Gemeinde Häg-Ehrsberg, bietet viele Aussichtspunkte.

Mit ruhigen Wäldern und Wiesen, mit ständig wechselnden Landschaftsbildern und atemberaubenden Panoramasichten ist das Zeller Bergland mit seinen staatlich anerkannten Erholungsorten die optimale Region für einen stressfreien und unvergesslichen Urlaub.

Zell im Wiesental

Herzlich willkommen in Zell im Wiesental.

Idyllisch gelegen am Fuße der höchsten Berge des Schwarzwaldes, - dem Feldberg und dem Belchen -, finden Sie das Zeller Bergland. Eingebettet in eine prächtige, abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern und offenen Fluren, lernen Sie Zell im Wiesental und seine Ortsteile kennen. Wer Ruhe und Erholung sucht, oder auch wer einen aktiven Urlaub erleben möchte, ist genau bei uns richtig.

Häg-Ehrsberg

Die Gemeinde Häg-Ehrsberg liegt auf halbem Weg zwischen dem Feldberg und Weil am Rhein bzw. Basel und grenzt im Westen an die Stadt Zell im Wiesental.

Biosphärengebiet Schwarzwald

2017 - UNESCO erkennt Biosphärengebiet Schwarzwald offiziell als Biosphärenreservat an.

Eine Modellregion für ein ausgeglichenes Zusammenleben von Mensch und Natur

Willkommen im Biosphärengebiet Schwarzwald

Artenreiche Bergmischwälder im reizvollen Wechsel mit Bergweiden, sagenhafte Ausblicke, schützenswerte Natur, uriges Wäldervieh, Weidbuchen, regionale Spezialitäten, Spitzengastronomie, Kultur & Brauchtum, traditionsreiches Handwerk, innovativer Mittelstand und als Ziel ein ausgeglichenes Miteinander von Mensch und Natur – das sind Gründe, warum sich die Region für ihr Biosphärengebiet entschieden hat. Informationen zum Biosphärengebiet erhalten Sie unter www.biosphaerengebiet-schwarzwald.de (Quelle: Flyer BSG, habe ich Ihnen bereits geschickt).